Hausbesuche

 

Probleme „vor der Haustüre“ haben nicht selten ihren Ursprung in der häuslichen Struktur

des Zusammenlebens zwischen Mensch und Hund. Hierzu bietet es sich an, Alltagssituationen aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten und wenn nötig „alte“ Strukturen aufzulösen um sinnbildlich „Platz“ für neue Entwicklungen zu schaffen.

 

Es müssen jedoch nicht immer Probleme sein, die einen Trainer in`s Haus holen. Es hat sich durchaus bewährt, bereits vor oder kurz nach der Anschaffung eines Hundes sich in dieser Form den ein oder anderen Rat einzuholen.

 

 

Auskunft zu Kursgebühren, Einzelstunden und Hausbesuche erhalten Sie auf Anfrage.